Workshop Verkehrskonzept

Verkehrskonzept Quartiersmanagement Badstraße - Öffentlicher Workshop am 1. Oktober 2019

Für das Fördergebiet "Quartiersmanagement Badstraße" im Bezirk Mitte wird aktuell ein Verkehrskonzept erstellt. Ziel ist es, möglichst schnell umsetzbare Maßnahmen zu erarbeiten, die insgesamt zur Verbesserung im Quartier beitragen. Das heißt ein attraktives und sicheres Wohnumfeld für alle - Anwohnerinnen und Anwohner, für diejenigen, die zu Fuß gehen oder mit dem Rad unterwegs sind, aber auch für diejenigen, die mit dem Auto das Quartier nutzen.

Zur Beteiligung der Quartiersbevölkerung findet ein öffentlicher Workshop statt.

Termin: 01. Oktober 2019, Zeit: 17.00 Uhr - 21.00 Uhr, Ort: Bibliothek am Luisenbad (Puttensaal), Badstraße 39.

Auf dem Workshop werden vom Gutachterteam die Ergebnisse der Bestandsanalyse vorgestellt. Anschließend besteht die Möglichkeit, an drei Thementischen (Geschwindigkeitsdämpfende Maßnahmen/ Verkehrsberuhigung, Radverkehr, Fußverkehr und Aufenthalt) mögliche Maßnahmen zur Verbesserung der verkehrlichen Situation im Quartier zu diskutieren. Die Ideen und Anregungen der Quartiersbevölkerung werden aufgenommen.

Zu Beginn besteht die Gelegenheit, die ausgehängten Bestands- und Konfliktpläne zu begutachten.

Sie sind herzlich eingeladen, wir freuen uns auf Ihre persönlichen Erfahrungen, Anregungen und Ideen!

Weitere Informationen zum Projekt gibt es hier.