Jetzt für euren Lieblingsfilm abstimmen!

Für die 12. Ausgabe der Kiezkino-Reihe Süß+Salzig am 23. Februar könnt ihr euren Wunschfilm wählen. Sechs Filme stehen zur Wahl und alle beschäftigen sich mit dem Thema Schreiben:
Es geht um die "fünf Elefanten" der Literaturübersetzerin Swetlana Geier, einen dichtenden Busfahrer, ein palästinensisch-israelisches Drebuchautoren-Duo, die junge Astrid Lindgren, das enfant terrible der französischen Literaturszene des beginnenden 20. Jahrhunderts, Sidonie-Gabrielle Claudine Colette, und einen 50-jährigen Analphabeten, der lesen und schreiben lernt und seine Liebe zur Literatur entdeckt.
Passend zum Thema, sind Süß+Salzig zu Gast bei Ingrid Kaech im Schriftstellerhaus in der Spanheimstraße. Los geht es um 16:00 Uhr mit Kaffee & Kuchen!

Der Eintritt ist wie immer frei.
Weitere Infos zu Süß+Salzig findet ihr auf Facebook.

Hier könnt ihr abstimmen: https://www.surveymonkey.de/r/HKPHRM3
Die Abstimmung endet am 16. Februar um 18:00 Uhr.
Wir zeigen alle Filme im Original mit Untertitel.

Süß+Salzig No. 12
Datum: 23. Februar 2020
Veranstaltungsbeginn: 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: das Schriftsteller*haus/phase 1 - Raum für die Kunst des Schreibens, Spanheimstraße 1, 13357 Berlin