2. Bildungsreise am Freitag, den 17.09. von 14:30 - 17:30 Uhr


Plakat A2 zur Dritten Klimawerkstatt page 0001 min“Mit der Sprache um die Welt - Lass mal reden, Habibi!”

Wann?

Am 17. September 2021 von 14:30 -17.30 Uhr

Was?

Das 4. Bildungsfest im Badstraßenkiez wird in diesem Jahr erneut zur "Bildungsreise”. Wir möchten gemäß unserem Motto “Badstraßenkiez - HIER STECKT BILDUNG DRIN!” zeigen, was an guter Bildung in unserem Kiez steckt. Dafür können Kinder, Jugendliche und Familien am 17. September 2021 durch den Badstraßenkiez zu 13 Einrichtungen reisen und an Aktionen, dies ich mit der weiten Welt von Sprache und Kommunikation beschäftigen, teilnehmen.

Wie findet die Reise statt?

Gereist wird mit einer Rikscha oder mit einer Reisebegleitung von Einrichtung zu Einrichtung. Dafür stehen 5 Rikschas für die Reise bereit! Der Start ist an jeder Station möglich. Es gibt einen Reise-Pass, mit dem Sticker an jeder Station gesammelt werden können. Zum Abschluss können sich alle ein Geschenk an der Basistation, vor dem Quartiersmanagement Badstraße (Bellermannstraße 81) abholen.

Wer ist mit dabei?

Bibliothek am Luisenbad (Badstr. 39), Café VIA (Bellermannstr. 92), Das Klingende Museum (Behmstr. 13), Gesundbrunnen-Grundschule / Initiative LUNA PARK e.V. (Prinzenallee 8), Jugendclub Badstraße (Badstr. 10), Kiezsportlotsin (Grünstreifen Grüntalerstraße), MÄDEA (Grüntaler Str.21), Medienhof (Prinzenallee 25/26), Netbil (Ellerbeker Str. 7/ Schulhof der Rudolf-Wissell-Grundschule), Rudolf-Wissell-Grundschule (Ellerbeker Str. 7), Schildkröte gmbh / Projekt Spielräume (Grünstreifen Grüntalerstraße), Stadtteilmütter (Badstr. 10), Quartiersmanagement Badstraße (Bellermannstr. 81)

Unser Netzwerk

Das Netzwerk KiezBildung arbeitet seit 2017 gemeinsam für gute Bildung im Badstraßenkiez. Dahinter stecken viele Akteur*innen aus Kitas, Schulen und weiteren Bildungseinrichtungen. Mit der Reise wollen wir Kindern, Jugendlichen und Familien aus dem Kiez einen guten Überblick über die vielseitigen Bildungseinrichtungen im Badstraßenkiez geben und vermitteln wieviel Freude Bildung machen kann. STADTGESCHICHTEN e.V. begleitet das Netzwerk, moderiert und gibt Impulse. Das Projekt wird durch das Quartiersmanagement Badstraße gefördert.

In allen Reisestationen gelten die Abstands- und Hygieneregeln, sowie Maskenpflicht. Wir halten´uns daran und bitten um Eure und Ihre Solidarität!

Kontakt: STADTGESCHICHTEN e.V., Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!