Aktionsfondsjury

 

Die Aktionsfondsjury ist ein kleines Gremium, welches sich aus Bewohner*innen aus dem Kiez zusammensetzt. Sie entscheidet über die Vergabe von insgesamt 10.000 € pro Jahr. Dabei geht es hauptsächlich um Sachmittel für Projekte bis max. 1.500 EUR. Die Aktionsfondsjury trifft sich mind. 4-mal im Jahr.

Die Aktionsfondsjury wurde im September 2021, für die Wahlperiode 2021-2023 gewählt.