Bellermanngarten mit farbenfrohem Sommerfest eingeweiht

Am Samstag, den 02.07.2022 war es endlich soweit! Für die offizielle Eröffnung des Bellermanngartens haben sich die Projekte KlimaKiez Badstraße und Süß+Salzig ein abwechslungsreiches Programm überlegt. Bei schönstem Sommerwetter luden ab 13 Uhr zahlreiche bunte Sonnenschirme, Pavillons und Sitzgelegenheiten zum Verweilen und Plaudern mit den Nachbar*innen ein.

Unter den Besucher*innen waren sehr viele Kinder, die zunächst begeistert dem Tanzflashmob der Gesundbrunnen-Grundschule zuschauten oder gleich mitmachten. Bei der Diagonalsperre in der Bellermannstraße war genügend Platz, um den Bewegungen des Choreografen und Tanzpädagogen Kosmas Kosmopoulos von der Initiative Luna Park e.V. zu folgen.

Eifrig gebastelt und gemalt wurde an zwei langen Tischen mit Mareike von Gänsefüßchen. Ab 15 Uhr stand dann schließlich Hula Hoop mit Eleni auf dem Programm, wofür die Künstlerin einen großen Stapel bunter Hula-Hoop-Reifen mitgebracht hatte. Auch einige kleine Kinder, die noch nicht richtig laufen konnten, versuchten sich gemeinsam mit ihren Eltern am perfekten Hüftschwung.

 

photo 2022 05 25 12 46 10photo 2022 05 25 12 45 58photo 2022 05 25 12 45 42

Als Vertretung für die erkrankte Bezirksstadträtin Dr. Almut Neumann hielt die Referentin Lydia Hibbeln eine Rede zur offiziellen Eröffnung des Gartens. In dieser betonte sie die Wichtigkeit von Orten wie dem Bellermanngarten für den urbanen Raum: Als grüne Oasen, die zu Begegnungen einladen und den Menschen im Kiez mehr Lebensqualität bringen. Sie informierte außerdem über die Kiezblock-Initiative und die neuen Diagonalsperren in den umliegenden Straßen. Auch Frau Dr. Almut Neumann äußerte sich in einem Instagram-Beitrag enthusiastisch zum Bellermanngarten-Projekt.

Live-Musik kam bei der Eröffnungsfeier ebenfalls nicht zu kurz. Mit ihrer souligen Stimme sorgte die Sängerin Pilgrim bei ihrem Auftritt auf dem selbstgebauten Kiez-Podest für sommerliches Strand-Feeling. Zum Abschluss legte Quartiersrat Miko Omietanski aka DJ Soulski zusammen mit seinem Kumpel Bartek Pazura auf. Mit einem kühlen Getränk in der Hand machten es sich die Besucher*innen zu Klängen von Stranger Funk in Liegestühlen bequem. Die Szenerie hielt ein Maler mit Staffelei fest – spontan und aus Begeisterung.

IMG 2255FWvCxfhXkAcvODq
Bild: neuneuroticketbln auf Twitter


Ygal Gleim, selbst Schauspieler und Musiker, beim Sommerfest aber für das Projekt Süß+Salzig dabei, meinte mit leuchtenden Augen: "Eine richtig runde Fete ist das hier. Nette Menschen, tolle Stimmung, umwerfende Musik. Was man aus einer ollen Straßenkreuzung alles rausholen kann!"
Geschätzt 200 bis 300 Teilnehmer*innen haben zu dieser besonderen Atmosphäre beigetragen.

 

photo 2022 05 25 12 45 58photo 2022 05 25 12 45 42
photo 2022 05 25 12 46 10

 

 

 

 

 

 

Und der Garten selbst? Es grünt und blüht in den Hochbeeten. Aus dem angebauten Gemüse und den Kräutern haben die Gartengruppe des Bellermanngartens und die Lernwerkstatt Kümmelküche der Lichtburg Stiftung raffinierte Leckereien und Getränke für die Festbesucher*innen gezaubert. Bei dieser Aktion kam einiges an Spenden zusammen, die für weitere Veranstaltungen oder Equipment zum Gärtnern Verwendung finden sollen. Wer noch Tomatenpflanzen für seinen eigenen Garten oder Balkon brauchte, konnte sie beim Stand des Nachbarschaftsgartens Wilde 17 gegen Spende erstehen.

Entspannt und gut gelaunt machten sich gegen 19 Uhr die letzten Gäste auf den Heimweg. Das Fazit von Emmily Wiedenhöft vom Planungsbüro gruppe F | Freiraum für alle GmbH, das gemeinsam mit dem Quartiersmanagement Badstraße hinter dem Projekt KlimaKiez Badstraße steckt, fiel mehr als positiv aus. Sie ist beeindruckt davon, wie sich vorher unbekannte Nachbar*innen schnell zu einer eingespielten Gartengruppe zusammengefunden und ein so tolles Fest ermöglicht haben.

Text: Sarah Kuska | georg+georg
Fotos: gruppe F sowie Annette Wolter | georg+georg

 

Nächste Veranstaltungen

7 Dez
Deutschland, Berlin, 13357, Zingster Straße, 15
07.12.2022 | 16:00 - 18:00 Uhr
[Allgemein]
Die kleinste Bibliothek der Welt

Die Literatur- und Theaterwerkstatt und die Kunstwerkstatt bieten einen Workshop für Kinder und Familien an.

Die Kinder können selbst Bücher lesen, sich vorlesen lassen, wir reden über Bücher,

...
Datum 07.12.2022 | 16:00 - 18:00 Uhr

Die Literatur- und Theaterwerkstatt und die Kunstwerkstatt bieten einen Workshop für Kinder und Familien an.

Die Kinder können selbst Bücher lesen, sich vorlesen lassen, wir reden über Bücher,...

Mehr lesen

14 Dez
Deutschland, Berlin, 13357, Zingster Straße, 15
14.12.2022 | 16:00 - 18:00 Uhr
[Allgemein]
Die kleinste Bibliothek der Welt

Die Literatur- und Theaterwerkstatt und die Kunstwerkstatt bieten einen Workshop für Kinder und Familien an.

Die Kinder können selbst Bücher lesen, sich vorlesen lassen, wir reden über Bücher,

...
14.12.2022 | 16:00 - 18:00 Uhr

Die Literatur- und Theaterwerkstatt und die Kunstwerkstatt bieten einen Workshop für Kinder und Familien an.

Die Kinder können selbst Bücher lesen, sich vorlesen lassen, wir reden über Bücher,...

Mehr lesen