Oh, Bellermann!

Kiezfest des Projektes "Klimakiez" am 26. Juni

Drei Abschlepplaster erwarteten diejenigen, die ab 11 Uhr schon zwischen der Grüntaler und der Euler Straße unterwegs waren. Dort wurden nämlich alle Autos umgestellt, um Platz zu schaffen für das Bellermannstraßenfest.

IMG 4428Den brauchte die gruppe F für ihr Klimaprojekt bzw. um dieses vorzustellen. Um den Anwohner*innen die Teilnahme schmackhaft zu machen, wurden die Flächen drapiert mit Sitzelementen aus Holz, viele davon mit einem Bäumchen oder einem Beerenstrauch versehen. Eine kleine Musikanlage vorm Büro des QM Badstraße diente als Aufmerksamkeitsmagnet. Direkt dahinter kam das Bühnenelement, gestaltet vom Kinderorchester des Kalibani Vereins. In Bühnenbild züngeln viele Flammen bedrohlich, die das Grün zerstören wollen. Denn auch beim Straßenfest wurden die Probleme des Klimawandels angesprochen und versucht, im kleinen Rahmen eine Veränderung anzustoßen.

Ganz deutlich wurde dies im Klimazelt der gruppe F. Lokale Anwohner*innen waren aufgefordert, ihre Wünsche und Ideen für die Zukunft der Bellermannstraße in Legomodellen umzusetzen. Spannend, was dabei herauskam! Und das Bauen macht eben auch noch Erwachsenen Spaß, wie heute zu erleben war. In vielen Diskussionen und Gesprächen, auch mit den Mitarbeiterinnen des Quartiersmanagements, wurde erörtert, was möglich ist und welche nächsten Schritte folgen können. Der Gemeinschaftsgarten "Wilde 17" verkaufte selbst gezogene Tomatenpflanzen als Eigenwerbung für den grünen Ort in der Böttgerstraße. Auch die "Initiative Autofrei" ergriff die Gunst der Stunde und sammelte Unterschriften für ihre Petition, die dann mit der Wahl am 26.09. zur Abstimmung kommen soll.

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite wurden für die Kleinen Go-Kart-Rennen veranstaltet und für die Größeren eine Karaoke Station aufgebaut. Den Beginn des vom Projekt "Süß + Salzig" mit organisierten Bühnenprogramms markierte eine Tanzperformance der Gesundbrunnen-Grundschule. Sie haben sich zu bekannten Liedern eigene Tänze ausgedacht und diese dann Flashmob-artig präsentiert. Gute Stimmung garantiert!

IMG 4428Direkt im Anschluss kam das Kinderorchester des Kalibani-Vereins, die neben einigen rein musikalischen Stücken auch mit Klängen untermalte Lyrikdarbietungen präsentierten.
Darauf folgte der nigerianische Künstler FX Original, der nur mit Gitarre und Cajón begleitet selbstkomponierte Reggea- und Dancehall-Songs vorspielte und dabei stets an die Macht von Zusammenhalt und Liebe appellierte. Definitiv die passende Musik um die sommerlichen Temperaturen entspannt zu genießen! Ebenso verhielten sich die träumerischen Lieder der Sängerin Seasoul, die direkt danach die Nachmittagshitze erträglicher machten. So konnte man sich mit ein paar Enchiladas oder einigen Churros unter einen Baum setzen und einfach entspannen.

Den Abschluss bildete die Popgruppe Nevis Band, die zusammen mit Seasoul die langsam träge gewordenen Zuschauer mit Texten, sowie Saxophon- und E-Gitarrenklängen noch einmal auf die Beine riss. Mit so viel Leben und Nachbarschaft wirkte die Bellermannstraße wohl eher wie der Nettelbeckplatz. Wenig war übrig von den Autos, die üblicherweise im Minutentakt über das Pflaster brettern. So gab es einen Nachmittag lang mal die ganze Schönheit einer Stadt, die nicht um Autos herum geplant wird, sondern um die Menschen.

 

IMG 4432SAM 0860SAM 1037SAM 1086SAM 0865IMG 4447

Nächste Veranstaltungen

7 Dez
Deutschland, Berlin, 13357, Zingster Straße, 15
07.12.2022 | 16:00 - 18:00 Uhr
[Allgemein]
Die kleinste Bibliothek der Welt

Die Literatur- und Theaterwerkstatt und die Kunstwerkstatt bieten einen Workshop für Kinder und Familien an.

Die Kinder können selbst Bücher lesen, sich vorlesen lassen, wir reden über Bücher,

...
Datum 07.12.2022 | 16:00 - 18:00 Uhr

Die Literatur- und Theaterwerkstatt und die Kunstwerkstatt bieten einen Workshop für Kinder und Familien an.

Die Kinder können selbst Bücher lesen, sich vorlesen lassen, wir reden über Bücher,...

Mehr lesen

14 Dez
Deutschland, Berlin, 13357, Zingster Straße, 15
14.12.2022 | 16:00 - 18:00 Uhr
[Allgemein]
Die kleinste Bibliothek der Welt

Die Literatur- und Theaterwerkstatt und die Kunstwerkstatt bieten einen Workshop für Kinder und Familien an.

Die Kinder können selbst Bücher lesen, sich vorlesen lassen, wir reden über Bücher,

...
14.12.2022 | 16:00 - 18:00 Uhr

Die Literatur- und Theaterwerkstatt und die Kunstwerkstatt bieten einen Workshop für Kinder und Familien an.

Die Kinder können selbst Bücher lesen, sich vorlesen lassen, wir reden über Bücher,...

Mehr lesen