Aktionsfonds

Sie möchten etwas für Ihren Kiez tun und brauchen dafür Geld? Ein kleines Fest, eine Kiezputzaktion, ein Workshop, eine Lesung? Ihrer Kreativität sind (fast) keine Grenzen gesetzt!

Der Fonds dient der Finanzierung von kurzfristigen und schnell sichtbaren Projekten im Quartier bis max. 1.500 EUR. Die Projekte müssen den Zielsetzungen des Quartiers entsprechen und sollen insbesondere auf die Förderung der Bewohneraktivierung und -beteiligung unter Berücksichtigung der lokalen Rahmenbedingungen ausgerichtet sein.

Über die Vergabe der Fördermittel entscheidet die Aktionsfondsjury, dessen Mitglieder alle 2 Jahre in einer öffentlichen Wahl gewählt werden.

Kriterien zur Auswahl von Projektanträgen

  • Nutzen für die Gemeinschaft/Nachbarschaft
  • Förderung der Aktivierung von Bewohnern und Bewohnerinnen
  • Förderung der Eigenverantwortung und Selbsthilfe
  • nachbarschaftlicher Kontakte
  • Belebung der Stadtteilkultur

Mittel aus dem Aktionsfonds können hauptsächlich für Sachkosten verwendet werden.

Das Antragsformular und weitere Informationen finden Sie hier.

Projekttitel Projektträger angeschaffte Gegenstände
Studio Shiro junge lichtburg / Lichtburg-Stiftung Mikrofon, Tonstudio-Aufnahmekabine
Kinder- und Jugendbibliothek Lernwerkstatt Literatur Kinder- und Jugendliteratur, Bücherregale
Küche des Nachbarschaftsladens Initiative Buttmannstr. 16 Küchenutensilien
Unser Garten soll wachsen Kita Paradiesvögel Hochbeete
Elternraum umgestalten Elternvertretung der Rudolf-Wissell-GS Geschirrspüler
Ergänzung der Hofgartengestaltung Gesundbrunnen-Grundschule Hochbeete, Wassergarten
Filmnachmittage im Grüntaler Treff Selbst-Hilfe im Vor-Ruhestand e.V. Laptop und Boxen
Umgestaltung Schulhof Willy-Brandt-Oberschule Willy-Brandt-Oberschule Gartengeräte
Studio SHIRO junge lichtburg / Lichtburg-Stiftung Mischpult, Studioboxen
Kiezmodule-Workshops Julia Glugla Kiezmodell
winterfest Gemeinschaftsgarten Wilde 17 Holzhackschnitzel
Gegossen wird unverdrossen Gemeinschaftsgarten Wilde 17 Wasserschlauchsystem

 

Selbst-Hilfe im Vor-Ruhestand e.V.